Hilfeleistungen Stufe 2 (Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person)

  • 20.09.2020 - 22:15

VERKEHRSUNFALL MIT TODESFOLGE

Sonntag Abend wurde die Feuerwehr Vlotho zusammen mit mehreren Rettungswagen nach Steinbründorf alarmiert. Auf der Kreuzung Lemgoer Straße/Wehrendorfer Straße kam es zu einem Verkehrsunfall mit 2 beteiligten PKW. In einem Auto wurden 2 Personen schwerst eingeklemmt und mussten durch Feuerwehr und Rettungsdienst durch eine schnelle Rettung befreit werden. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen kam für die Insassen jede Hilfe zu spät.

Für die Ermittlungsarbeiten der Polizei sperrte die Feuerwehr bis in die Nacht die Straße ab und leuchtet die Einsatzstelle aus.

Einsatzart

Hilfeleistungen Stufe 2 (Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person)

Einsatzdatum 20.09.2020
Einsatzzeit 22:15 Uhr
Strasse Lemgoer Straße/Wehrendorfer Straße
Einsatzort Steinbründorf
Eingesetzte Einheiten Löschgruppe Steinbründorf
Löschzug Vlotho
Rettungsdienst
Notfallseelsorger (Vlotho)
Polizei
Wehrführung Vlotho
Feuerwehr Herford
Bevölkerungsschutz Kreis Lippe
Feuerwehr Bad Oeynhausen
Feuerwehr Porta Westfalica
Eingesetzte Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug 10 (LF10) / Löschgruppe Steinbründorf
Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) / Löschgruppe Steinbründorf
Hilfleistungslöschgruppenfahrzeug 20 (HLF20) / Löschzug Vlotho
Rüstwagen (RW) / Löschzug Vlotho
Wechselladerfahrzeug (WLF) / Löschzug Vlotho
Tanklöschfahrzeug 4000 (TLF4000) / Löschzug Vlotho
1. Rettungswagen (RTW 1) / Rettungsdienst Vlotho
Rettungswagen Kalletal
Rettungswagen Porta Westfalica
Notarzteinsatzfahrzeug Feuerwehr Herford
Notarzteinsatzfahrzeug Feuerwehr Bad Oeynhausen
Bilder
Zurück zur Übersicht