Hilfeleistungen Stufe 3 (Verkehrsunfall)

  • 13.10.2020 - 16:45

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 2 ist am Dienstag Nachmittag ein 30 jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich Höhe der Ausfahrt Vlotho-West in Fahrtrichtung Dortmund. Der PKW Fahrer geriet mit seinem Kombi unter den Sattelanhänger eines LKW. Der Rettungsdienst konnte nur noch den Tod feststellen.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und übernahm die Bergung.

Die Autobahn wurde voll gesperrt.

Einsatzart

Hilfeleistungen Stufe 3 (Verkehrsunfall)

Einsatzdatum 13.10.2020
Einsatzzeit 16:45 Uhr
Strasse Bundesautobahn 2 Fahrtrichtung Dortmund
Einsatzort Exter
Eingesetzte Einheiten Löschgruppe Exter
Löschzug Vlotho
Löschgruppe Bonneberg
Löschgruppe Steinbründorf
Tages-Bereitschaft
Wehrführung Vlotho
Löschzug Vlotho Sonderabmarsch
Polizei
Rettungsdienst
Kreis Herford
Eingesetzte Fahrzeuge Rüstwagen (RW) / Löschzug Vlotho
Hilfleistungslöschgruppenfahrzeug 20 (HLF20) / Löschgruppe Exter
Hilfleistungslöschgruppenfahrzeug 20 (HLF20) / Löschzug Vlotho
Tanklöschfahrzeug 4000 (TLF4000) / Löschzug Vlotho
Löschgruppenfahrzeug 10 (LF10) / Löschgruppe Steinbründorf
Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) / Löschgruppe Steinbründorf
Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) / Löschzug Vlotho
Mittleres Löschfahrzeug (MLF) / Löschgruppe Bonneberg
Einsatzleitwagen 1 (ELW1) / Löschzug Vlotho
1. Rettungswagen (RTW 1) / Rettungsdienst Vlotho
Einsatzleitwagen 2 (ELW 2) / Feuerwehr Löhne
AB-Rüst (Feuerwehrzentrale)
Bilder
Zurück zur Übersicht